F.I.T. Home

Lebendiges Lernen heißt zu leben, während ich lerne.

Ruth C. Cohn

Lebendiges Lernen und ganzheitliche Bildung

Lebendiges Lernen – ein Leben lang
Unsere Fortbildungen basieren auf den modernsten Erkenntnissen der Psychologie, Kommunikationswissenschaft und Pädagogik. Anders als in vielen anderen Einrichtungen ist es uns wichtig, Fachwissen nicht nur auf der Sachebene, sondern in erster Linie durch Lernen über die eigenen Erfahrungen zu vermitteln: durch das, was Ruth Cohn „Lebendiges Lernen“ nennt. Wir sind immer wieder begeistert zu erleben, wie viel Spaß die Studenten beim Lernen mit den unterschiedlichsten Medien und den innovativen Lernmethoden entwickeln. Denn Freude am Know-how und praktisches Erleben in kleinen Gruppen, Einzel- oder Supervisionssituationen sind die besten Lehrmeister für echte fachliche und emotionale Kompetenz – ein Garant für Erfolg in Beruf und Lebensalltag.
   
Unsere Zielsetzung – Ganzheitliche Bildung
Ein Anliegen des F.I.T. ist es, den Menschen als vielschichtiges, ganzheitliches Wesen zu begreifen und zu fördern.
 
Aus der Erkenntnis der Körper-Seele-Geist-Einheit verfolgen wir einen integrativen Weiterbildungs- und Therapieansatz. Integrativ bedeutet hier, auf der Basis der Tiefenpsychologie die ganze Bandbreite etablierter verbaler und non-verbaler Therapiemethoden mit einzubinden und voll zu nutzen. Unser Anliegen ist es, den Menschen in seiner individuellen Gesamtheit wahrzunehmen und ihm anhand persönlicher, gesellschaftlicher und beruflicher Fragestellungen eine Entwicklungsperspektive für die Zukunft zu ermöglichen. Dabei legen wir größten Wert auf  Selbstreflexion und Selbsterkenntnis. Im Lauf unserer Fortbildungen können die Studenten im Unterschied oder in Ergänzung zur Anfangsmotivation abschließende  Antworten finden auf Fragen wie: Was ist mir wirklich wichtig? Was bewegt mich, was treibt mich an? Wo sind meine Fähigkeiten und wie kann ich diese einsetzen? Und so bedeutet eine Fortbildung bei F.I.T. immer auch näher zu sich selbst und der eigenen Bestimmung zu finden.